Kalender

Kalender

Erst beim öffnen werden Daten an Google übertragen

Am vergangenen Wochenende startete die 1. Bundesliga für unsere erste Mannschaft. Zu Gast war am Samstag der Aufsteiger aus Limbach – Oberfrohna. Das der Aufsteiger kein leichter Gegner seien wird, zeigte sich in der ersten Runde.
Das erste Spiel ging schnell mit 3:0 an die Gäste und in den anderen 3 Partien geriet man mit jeweils 1:2 in Rückstand. Ein 0:4 drohte also. Aber unsere Jungs zeigten dann, warum man der amtierende Deutsche Vizemeister ist, und drehte alle 3 Partien zum 3:2. Man startete dann in die 2. Runde mit einer 3:1 Führung, statt einem 0:4. Die zweite Runde wurde ebenfalls mit 3:1 gewonnen, womit am Ende der 6:2 Sieg für Hamburg 1 feststand.
 
Am Sonntag bekamen es unsere Jungs dann mit dem zweiten Aufsteiger aus Dresden zu tun. Dieses Mal wollte es unsere Mannschaft in der ersten Runde nicht so spannend machen und gewann schnell 3 Partien mit jeweils 3:0. Nur Ramzi hatte es nicht so eilig und musste sich seinen Sieg über die volle Distanz hart erkämpfen. Die zweiten Runde lief ähnlich souverän, nur Vovo musste sich einen stark spielenden Bernhard Schwarze geschlagen geben. Am Ende stand ein ungefährdeter 7:1 Sieg für Hamburg 1 fest.
 
Ein großes Lob geht auch an Timo, Jano und Sebastian, die als Schiedsrichter ausgeholfen haben und eine klasse Leistung am Tisch gezeigt haben. Ein großes Lob auch an Robin´s Papa Heinz, der am Sonntag ein fantastisches Catering für uns gezaubert hat.
Nach diesem tollen Wochenende steht Hamburg 1 jetzt an der Spitze der 1. Bundesliga und fährt im Oktober als Tabellenführer nach Koblenz und Rüsselsheim.
309634554 512102044254506 3850246236963937864 n
 
Go to top