Kalender

Veranstaltungen

Der Snookerclub Hamburg e.V. hatte die Ehre, Gastgeber der diesjährigen Deutschen Meisterschaft der Snooker-Schiedsrichter zu sein.

24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und einige Begleitpersonen aus ganz Deutschland und sogar der Schweiz trafen sich dazu am Freitag, 5. August zu einem abwechslungsreichen Kulturprogramm, bei dem sich die Hansestadt in ihrer ganzen Schönheit und Vielfältigkeit präsentieren konnte. Unsere auswärtigen Gäste zeigten sich tief beeindruckt!

Am Samstag, 6. August, begann dann um 10 Uhr das eigentliche Turnier. Neben dem sportlichen Kräftemessen kam dabei auch der persönliche und fachliche Austausch nicht zu kurz. So wurden u.a. zahlreiche, teils extrem komplizierte Regelfragen mit mindestens der gleichen Vehemenz diskutiert, wie am Tisch um Punkte und Frames gerungen wurde. Am Sonntag-Mittag konnte sich dann Lars Wellmann in einem auf Augenhöhe geführten Finale gegen Manfred Leumann durchsetzen und so den Turniersieg erringen. Im kleinen Finale gewann Michael Deutschmann die Bronzemedaille gegen Michael Scheidel. Allen Medaillengewinnern nochmals herzlichen Glückwunsch!

Traditionsgemäß darf der Turniersieger den Austragungsort der nächsten Schiedsrichter-DM bestimmen, die Schiri-DM 2023 wird daher in Hannover stattfinden.

Unser  Dank gilt allen Gästen für ihr Kommen sowie ganz besonders den zahlreichen Helfern, die vor und hinter den Kulissen mit großem Einsatz dafür gesorgt haben, dass sich die Gäste rundum wohl fühlten. Zahlreiche Dankesbekundungen bei der Verabschiedung zeigen: Ihr habt einen tollen Job gemacht!

Bildunterschrift: Die stolzen Gewinner der diesjährigen Schiri-DM (v.l.n.r): Manfred Leumann (Silber), Lars Wellmann (Gold), Michael Deutschmann (Bronze)

 

WhatsApp Image 2022 08 07 at 20.45.14

Heute fand das zweite Regelkundeseminar unter der Leitung von Mark Jacob, unserem Vereinsschiedsrichterobmann statt.

Ausschlaggebend waren die seit 01.07.2020 in Kraft getretenen Regeländerungen im Bereich Snooker. Um unsere Mannschaften optimal auf die neue Saison vorzubereiten, haben wir 2 Termine angeboten, an dem jedes interessierte Mitglied unseres Clubs teilnehmen konnte.
Bereits vorletzten Samstag wurde dieses Angebot rege angenommen und auch heute, haben sich einige wissbegierige eingefunden.

Besprochen wurden in erster Linie natürlich alle Neuerungen, die für die Spieler wichtig sind, um nicht versehentlich ein Foul zu riskieren. Während des Seminars wurde auch schnell klar, dass man durch Regelkenntnis jedem Gegner ohne diese Kenntnisse entscheidende Spielvorteile hat, die einem zugutekommen.

Aber auch ganz normale Regelfragen, die einem unklar waren, konnten gestellt werden und wurden fachkundig von unserem Schiedsrichter beantwortet und erklärt.

Mitglieder unseres Vereins, die noch keine Zeit hatten, an einem der beiden Seminare teilzunehmen, können sich gerne bei unserem Sportwart oder auch direkt bei Mark Jacob melden.

 

Regelkunde


 

 
 
 
 
Samstag + Sonntag, Bundesliga. Fernduell mit Lübeck.
Jetzt wirds spannend. Hamburg und auch Lübeck können in die erste Bundesliga aufsteigen. Nur einer von beiden kann es tun!
Es geht um Platz 2! Den gilt es zu erreichen. Beide Teams sind Punktgleich auf Platz 2 und 3. Hamburg hat 2 Frames Vorsprung, bei noch 4 Spieltagen. Das ist nichts!
https://portal.billardarea.de/cms_leagues/plan/5723/7746
Samstag kommt der Tabellenführer Essen zu uns. Sonntag Gifhorn. In Lübeck ist es genau umgekehrt. Siegen wäre
schön für uns Hamburger, aber fast noch wichtiger ist ein Blick auf die Lübecker Ergebnisse
Samstag ab 14 Uhr bei uns. Sonnstag, Start 11 Uhr
Livestream gibt es leider nicht. Wegen der verkauften Bildrechte ist ein Stream rechtlich nicht mehr möglich.
Hier kann man Spielstände verfolgen.
http://snookerscore.snookerclub-hamburg.de/LiveScore_IN.php
Wir wünschen unserem Team viel Erfolg!
MFC Snookerclub

 

 

 

 

Herren Meisterschaft am
Wochenende.
55 Teilnehmer.
Das ist Rekord der jüngeren Snooker Geschichte!

Samstag / Sonntag wird es voll bei uns im Club! 55 Spieler wollen Norddeutscher Meister der Herren werden.

Es wird in zwei Gruppen gestartet.

10 und 15 Uhr. Am Sonntag dann geht es mit den besten 32 (?) weiter.

Wir freuen uns auf spannende Spiele mit euch! Für Getränke und warmes Essen ist gesorgt.

Sportliche Grüße, der Club

Professionelles Training?

Mit einem der Vereinsgründer und Trainer Ole Steiner haben wir seit einiger Zeit auch einen geprüften professionellen Snooker-Coach bei uns im Verein.
Neben seinem obligatorischen Gruppen- und Anfängertraining für den Verein bietet er auch gezieltes Einzelcoaching. Also ist für jeden etwas dabei!

Komm einfach vorbei!

Go to top