Spiel- und Turnierberichte

Geschafft! Hamburg 3 ist Verbandsligameister 2018

Nach einer spannenden Saison in einer komogenen Mannschaft gelang Hamburg 3 am Wochenende der Sieg über unsere fünfte Mannschaft mit 4 : 2. Hamburg 3 ist damit 1 Spiel vor Saisonende vorzeitig uneinholbar Meister. Vorher aber musste das Team, um die Spannung zu steigern 1 : 2 zur Halbzeit zurückliegen, was den Druck ins fast unerträgliche steigen lies. Aber die Spieler wollten den Sieg unbedingt an diesem Tag und so sollte es dann auch klappen, 4 zu 2 der Stand am Ende. Jörg Fresse lochte den letzten Frameball und der Sektkorken knallte. Für die meisten Spieler, wenn nicht sogar für alle Spieler aus diesem Team ist es überhaupt der erste Titel in ihrer teilweise langen Snooker Karriere. Mannschaftliche Geschlossenheit, plus einer Dosis Disziplin und der Wille eine lange Saison zusammenzuhalten, brachten dann den Erfolg. Um so größer ist für alle die Freude das es dann geklappt hat. In der nächsten Sasion geht es in die Oberliga..

Tabelle Verbandsliga:
http://nbv.billardarea.de/cms_leagues/plan/5505/7491

Unsere zweite Mannschaft spielte am Samstag gegen Kiel und verlor kanpp mit 2 : 4. Ramzi wird immer stärker und legte nun wieder ein Break mit 92 hin. Wohin das noch gehen soll, weiß nur er selbst. Wenn überhaupt ;-))

Hamburg 4 hatte die weiteste Anreise nach Schwerin und siege dort mit 4 : 2

Ein Spiel noch im NBV Bereich für alle, dann ist die Saison 2017/18 Geschichte und die Spieler gehen in die verdiente Sommerpause.

++++ Kleiner Ligarückblick ++++
 
Hamburg 2 fertigt Schwerin 2 ab. Mit 5:1 gewinnen die Hamburger und festigen damit Tabellnplatz 2.
 
Hamburg 3 verliert gegen Flensburg klar mit 5 :1. Flensburg erwies sich als der dicke Brocken. An diesem Tag unschlagbar. Flensburg auf 2, Hamburg 3 auf 1, fünf Punkte Vorsprung.
 
Hamburg 4 unterliegt Pinneberg 2 mit 2 : 4. und rutscht damit auf den sechsten Tabellenplatz.
 
Hamburg 5 gewinnt gegen Lübeck 4 mit 6:0. Hamburg 5 wurde deutlich personell verstärkt und nun gewinnt auch Paul seine Spiele.;-))
 
Und das alles 2 Spieltage vor Schluß.
 
MFG Snookerclub Hamburg
+++++ Unsere 1 Bundesligamannschaft erreicht die Relegation zur 1. Bundesliga. ++++++
 
Das vergangene Wochenende war für unser Team HH1 ein wichtiges. Durch 2 Siege gegen Köln und Horst wäre sogar der 1.Platz möglich gewesen. Und damit der direkte Aufstieg in die erste Bundesliga.
 
Samstag spielte HH1 6 : 2 gegen Köln und hielt die Chancen aufrecht. Am Sonntag dann das Spiel gegen Horst, dem Tabellführer, das man knapp mit 5 : 3 verlor.
 
In den letzten beiden Spielen müsste Horst richtig patzen um noch auf 1 zu kommen.
 
Das Ziel 1.Bundesliga kommt in Reichweite.
 
Im Mai dann die Entscheidung.
 
Wir freuen uns darauf.
 
Beste Grüße
 
MFG SCH VS2
 
Ligabetrieb 17 + 18.2.18
 
Samstag spielte unsere 2 Mannschaft in der Oberliga gegen Lüneburg und gewann souverän mit 5:1.
 
Sonntag war dann die Verbandsliga am Start.
 
Hamburg 3 in Schwerin (3) 5:1
Hamburg 4 gegen Lübeck (3) 5:1
Hamburg 5 gegen Pinneberg (2) 3 : 3
 
Die nächsten Spielttage am Ostersamstag und Ostersonntag.
 
MFC SCH VS2

24+25.2. So, da wollen wir doch mal schauen was so im LIGABETRIEB los war.

Verbands- und Oberliga

Oberliga: Wir fangen an mit Hamburg 2, die sich gegen die für die Bundesliga reifen Lübecker ein Unentschieden wünschten. Dieser Wunsch wurde nicht erfüllt. Es gab einen auf die Mütze. Lübeck gewinnt 6 : 0 in Hamburg gegen Hamburg 2. Die Hamburger bleiben aber auf Platz 3 der Tabelle. Allerdings: Weitere Niederlagen darf man sich nicht leisten. Der Vorsprung auf Platz 4 ist knapp geworden.

Verbandsliga: Zu allererst: HAMBURG 3 gewinnt gegen Kiel 2 mit 6:0 auf dem Papier. Dieses Ergebnis ist natürlich schön für Hamburg. Nur, Hamburg 3 hat nicht gespielt, weil Kiel keine Mannschaft zusammen bekam und eine Verlegung äußerst kompliziert bis unlösbar wurde. Also Spieltabsage! Hamburg 3 hätte lieber gespielt und sauber gewonnen ( oder auch nicht ) . Die Mannschaft hat sich auf den Spieltag gefreut. Aber manchmal kommen halt Dinge ins Spiel die man so nicht erwartet. Hamburg 3 festigt damit Platz 1. Zeitgleich kamen die Gamblers2 so ein bisschen unter die Räder gegen HAMBURG 4, die in Itzehoe antraten. HH4 holte unerwartet ein 3 : 3. Das ist ein tolles Ergebnis für Hamburg! Was auch dazu führt das Hamburg 3 auf Platz 1 nun 5 Punkte Vorsprung hat, vor den Gamblers. Der Aufstieg für HH3 kommt in Reichweite. HAMBURG 5 trat bei uns im Club gegen Lübeck 3 an, die wenig Chancen hatten gegen unsere Männer und mit 5 : 1 eine deutliche Niederlage mit nach Hause nahmen.

Wir warten auf das nächste Wochenende, wieder mit der Verbands- und Oberliga.

MFG SCH VS2

Go to top