Alles spielt für Hamburg 2
 
Oberliga. Hamburg 2 siegt gegen Hamburg 3 erwartungsgemäß mit 5:1 in der Oberliga. Wobei das Ergebnis täuscht. Unsere Dritte fängt an sich zu wehren. Da macht sich das viele Training allmählich bezahlt. Sie werden besser - und Teamspirit ist auch vorhanden. Es war für HH2 letztendlich viel knapper als das Ergebnis es vermuten lässt. Hamburg 2, soviel blieb also sicher, würde mit dem Sieg den ersten Tabellenplatz verteidigen. Was machen aber die Mitwettbewerber? Jetzt kommen die Überraschungen des Spieltags: Schwerin, der bisher hartnäckige Tabellenzweite, verliert für uns unerwartet gegen Pinneberg mit 2:4 und parallel spielt Flensburg lediglich 3:3 in Lübeck. Somit verschafft sich Hamburg 2 Luft nach unten, mit nun 5 Zählern Vorsprung.
 
Noch mal ein " großes Danke" an die Schiedsrichter! Ihr macht Spieltage zu etwas besonderen!
 
Verbandsliga. Bereits am Samstag spielte unsere Vierte, nach schwachem Start geben Pinneberg 2 dann doch noch versöhnlich unentschieden.
 
Nun geht es für alle in die kurze Winterpause. Wir wünschen allen Teams frohe Festtage.
 
Bis bald, der Snookerclub Hamburg.

Professionelles Training?

Mit unserem Vereinsgründer und Trainer Ole Steiner haben wir seit einiger Zeit auch einen geprüften professionellen Snooker-Coach bei uns im Verein.
Neben seinem obligatorischen Gruppen- und Anfängertraining für den Verein bietet er auch gezieltes Einzelcoaching. Also ist für jeden etwas dabei!

Komm einfach vorbei!

Go to top