Die ersten Ligaspiele des Jahres standen an.

 

Samstag 9.1.20

 

Unsere zweite Mannschaft bekam Besuch aus Lübeck vom der dritten Mannschaft und siegte souverän mit 5:1. Unsere dritte fuhr nach Lübeck zum dortigen

zweiten Team und erreichte dort ein Unentschieden. Nebenschauplatz: Der Tabellenerste empfing Schwerin, den Tabellenzweiten. Dort teilte man sich die Punkte.

Das wiederum führt dazu, das unser zweites Team etwas näher an das Spitzenduo herankommt. 4 Punkte trennen unser Team vom ersten und zweiten Tabellenplatz. Mal schauen was noch so geht.

 

Sonntag 10.1.20,

Unser Verbandsliga Team empfing die Pinneberger und siegte mit 5:1. Mittlerweile steht unsere Mannschaft auf Platz 2. Allerdings mit größerer Punktedifferenz. Aber die Rückrunde ist lang. Es könnte sein ….

 

Sonntag spielten auch Trump und Wilson in Wilhelmsburg ihr gelungenes Show Match. Gefühlte

20 Snookerclub Mitglieder machten sich auf den Weg um zu stauen was die beiden Profis so auf die Beine stellen. Für ein paar unserer Mitglieder

was es der erste Kontakt auf der Profibühne. Kurz, es war ein unterhaltsamer Nachmittag, der sich gelohnt hat.

 

Nächstes Wochenende geht es schon wieder weiter.

 

Wir freuen uns darauf.

 

Der Snookerclub

Professionelles Training?

Mit unserem Vereinsgründer und Trainer Ole Steiner haben wir seit einiger Zeit auch einen geprüften professionellen Snooker-Coach bei uns im Verein.
Neben seinem obligatorischen Gruppen- und Anfängertraining für den Verein bietet er auch gezieltes Einzelcoaching. Also ist für jeden etwas dabei!

Komm einfach vorbei!

Go to top