++++ Deutsche Meisterschaft ++++

Florian Stiefenhofer und Robin Otto sind bei der Deutschen Meisterschaft im Viertelfinale gelandet. So ganz nebenbei hat Florian auch sein bestes Ergebnis "ever" eingefahren.

Aus der "Snookerclub - Perpektive" bedeutet das, dass wir 2 Teilnehmer unter den besten 8 Spielern Deutschlands unter unseren Reihen haben, was uns sehr freut.

Also ihr beiden: " Herzlichen Glückwunsch " zu diesem tollen Ergebnis und vielen Dank im Namen des Clubs!

Wir gratulieren ebenfalls dem neuen Deutschen Meister Richard Wienold aus Heilbronn, der letztendlich unerwartet aber verdient den Titel geholt hat.

Freundliche Grüße und bis bald,
Der Snookerclub

Infos gibt es hier:
https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=42046E9EC8A30E03!939&ithint=file%2cxlsx&app=Excel&authkey=!AEQgXzRItS0bj2s

Videos gibt es hier:
https://www.youtube.com/channel/UCI98VV0EMg5puy5DrGtJ6ZA/videos

P.S. Dass der Livestream ausgerechnet am Tag der Finals ( technisch bedingt ? ) ausfiel ... dazu sagen wir besser mal nichts an dieser Stelle.
Allerdings ist klar geworden: Die Technik und das Spielerniveo ist mittlerweile so, das man Snooker durchaus vermarkten könnte, was den Vereinen zugute kommen würde.  Vorausgesetzt der Verband wäre gewillt das zu tun.

Professionelles Training?

Mit unserem Vereinsgründer und Trainer Ole Steiner haben wir seit einiger Zeit auch einen geprüften professionellen Snooker-Coach bei uns im Verein.
Neben seinem obligatorischen Gruppen- und Anfängertraining für den Verein bietet er auch gezieltes Einzelcoaching. Also ist für jeden etwas dabei!

Komm einfach vorbei!

Go to top