Unsere erste Mannschaft ist Norddeutscher Team - Pokalsieger 2019, gefolgt von Hamburg 2!

Es war ein langer Tag bei uns im Snookerclub. Erst nach
Mitternacht stand fest: „ Hamburg1 ist einfach eine Macht in Norddeutschland, die, wenn Lübeck1 nicht antritt, keine Konkurenz fürchten muss.

Hamburg 2 wurde verdienter zweiter, die so ihre Mühe hatte, die starke Mannschaft aus Flensburg hinter sich zu lassen. Unser Glückwunsch aber geht an unsere erste Mannschaft!

Es gab, gegen eine geringe Gebühr, leckere Hotdogs, nach einem gelungenen Frühstück, zubereitet von unserem Manfred & Team. Ein großer Dank

geht auch an das Schiedsrichterteam von unserem Mark Jabob, die wie immer einen tollen Job machten und den Snookersport zu etwas besonderen machen.

Die geringe Anzahl der teilnehmenden Mannschaften. Der Teampokal ist so ein bisschen ins Hintertreffen geraten. Hier ist die Terminwahl sicher ein entscheidender Faktor.

Den Cup unmittelbar vor dem eigentlichen Ligabetrieb stattfinden zulassen, wäre eventuell besser? Außerdem wären Medaillen von Platz 1 bis 4 ganz sicher eine Motivation.

Besonders dann, wenn Platz 1 und 2 eigentlich immer den Bundesligamannchaften gehören.

Wie auch immer. Die teilnehmenden Mannschaften hatten ihren Spaß. Wir freuen uns auf 2020.

Bis bald.

Euer Snookerclub Hamburg

 

IMG_1390.jpg

Professionelles Training?

Mit unserem Vereinsgründer und Trainer Ole Steiner haben wir seit einiger Zeit auch einen geprüften professionellen Snooker-Coach bei uns im Verein.
Neben seinem obligatorischen Gruppen- und Anfängertraining für den Verein bietet er auch gezieltes Einzelcoaching. Also ist für jeden etwas dabei!

Komm einfach vorbei!

Go to top