++++++ Ligawochenende +++++

Die erste Saisonhälfte im Norddeutschen Billardverband ist geschafft.

Hamburg 3 sichert sich die Herbstmeisterschaft gegen die Gamblers aus Itzehoe.

Mit großen Respekt erwartete man die Gamblers bei uns im Club. Aber schon zur Halbzeit stand es 3 : 0. So war es dann nur eine Frage der Höhe und nicht „ob überhaupt“. 5 : 1 dann das Endergebnis.

Hamburg 4 fuhr zur vierten Mannschaft aus Lübeck und erzwang dort ein schönes Unentschieden. Dieses Unentschieden sichert Hamburg 4 den vierten Platz.

Hamburg 5 hatte mit Flensburg die weiteste Anfahrt und wurde mit 5 : 1 abgefertigt. Aber mit Platz 7 insgesamt steht das Team gut da, berücksichtigt man den Holperstart zur Beginn der Saison.

Hamburg 2 war bereits Samstag „Ersatzgeschwächt“ unterwegs und erreichte dort ein 3 : 3. Nun muss die Mannschaft aber aufpassen Platz 3 nicht zu gefährden. Nach oben hin wird es mit Kiel 1 und Lübeck 1 unerreichbar, weil der Abstand mittlerweile zur groß zu sein scheint.

Wir freuen uns nun auf die zweite Saisonhälfte. Los geht diese am 10.2.18. Das Wochenende ist dann auch unsere Star - Truppe aus der Bundesliga im Einsatz. Wir werden berichten.

Bis bald MFG SCH VS2

 

Professionelles Training?

Mit unserem Vereinsgründer und Trainer Ole Steiner haben wir seit einiger Zeit auch einen geprüften professionellen Snooker-Coach bei uns im Verein.
Neben seinem obligatorischen Gruppen- und Anfängertraining für den Verein bietet er auch gezieltes Einzelcoaching. Also ist für jeden etwas dabei!

Komm einfach vorbei!

Go to top